Stéphane Wettstein

Stéphane Wettstein

Stéphane Wettstein

Geschäftsführer und Konzernverantwortlicher Schweiz 
Mitglied des Verwaltungsrates

Stéphane Wettstein ist seit über 20 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen in der Rollmaterialindustrie tätig und führt seit dem 1. Juli 2009 als Geschäftsführer und Konzernverantwortlicher der Bombardier Transportation (Switzerland) AG die Landesgesellschaft von Bombardier in der Schweiz.

Nach Abschluss der Berufsausbildung zum Maschinenmechaniker und der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Betriebstechniker HF, hat er verschiedene Funktionen in der Industrie wahrgenommen und sich im Bereich General Management und Führung weitergebildet. Seine langjährige Berufserfahrung konnte er in international tätigen Unternehmen wie BBC, ABB und DaimlerChrysler Rail Systems einbringen.

Als Vorstandsmitglied in verschiedenen Verbänden und Organisationen wie der LITRA (Informationsdienst öffentlicher Verkehr), swissmem Arbeitgeberverband, Swissrail Industrieverband Rollmaterial- und Zulieferindustrie, ivz Industrieverband Zürich und libs Industrielle Berufslehren Schweiz setzt er sich für eine starke Schweizer Wirtschaft, den öffentlichen Verkehr und das duale Berufsausbildungssystem der Schweiz ein. Er ist Experte für Betriebstechnik und Nachdiplomstudien-Lehrgänge an der ABB Technikerschule.

Stéphane Wettstein ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in der Stadt Zürich. Seine Freizeit verbringt er gerne im Familien- und Freundeskreis. Auf Reisen entdeckt er gerne andere Länder und Kulturen und spielt seit Jahren Posaune in einer Zentralschweizer Guggenmusik.