TRAXX DC3 locomotive at TRAKO

Gdansk

Transportation

Pressemitteilung

Akiem und Bombardier präsentieren die erste TRAXX DC3 Lokomotive für Polen auf der TRAKO

  • Jüngste Generation von TRAXX DC Lokomotiven für den polnischen Markt bietet erhöhte Zugkraft und Effizienz
  • Die neue Lokomotive ist auf der TRAKO, der größten Schienenverkehrs-Veranstaltung in Polen, zu sehen

 

Der führende Mobilitätsanbieter Bombardier Transportation und Akiem, ein Leasingunternehmen für Schienenfahrzeuge, präsentieren die neue BOMBARDIER TRAXX DC3-Lokomotive für Polen auf der internationalen Eisenbahnmesse TRAKO 2019, die vom 24. bis 27. September in Danzig, Polen, stattfindet. Die Veranstaltung ist der größte Branchentreff in Polen und präsentiert modernste Transportsysteme und Schieneninfrastruktur.

„Gemeinsam mit unserem Launch-Kunden Akiem freuen wir uns, unsere brandneue TRAXX DC3-Lokomotive für Polen vorzustellen", sagte Sławomir Nalewajka, Head of Bombardier Transportation Polen. „Seit über zehn Jahren überzeugt die Leistung unserer bewährten TRAXX-Lokomotiven die polnischen Betreiber von ihrer erstklassigen Qualität. Heute freuen wir uns darauf, unsere neueste Generation von Lokomotiven in Polen zu zeigen, die eine höhere Leistung und Effizienz, eine intelligente Adhäsionskontrolle für maximale Zugkraft und verbesserte Wartungsintervalle bieten. Wir sind eng mit Polen verbunden - unter anderem produziert Bombardier an unserem Standort in Wroclaw Hauptkomponenten wie Wagenkästen für seine Lokomotiven.“

Maciej Kaczanowski

Media Relations

Group Media Relations

Bei spezifischen Presseanfragen wenden Sie sich an einen unserer weltweiten Ansprechpartner.

TRAXX DC3 locomotive for Poland

TRAXX DC3 Lokomotive für Polen

„Heute freuen wir uns darauf, unsere neueste Generation von Lokomotiven in Polen zu zeigen, die eine höhere Leistung und Effizienz, eine intelligente Adhäsionskontrolle für maximale Zugkraft und verbesserte Wartungsintervalle bieten.“
Sławomir Nalewajka, Head of Bombardier Transportation Polen

„Im November 2018 haben wir 20 TRAXX DC3-Lokomotiven im Rahmen von Verträgen über insgesamt 33 TRAXX AC-, DC- und MS-Lokomotiven erworben, die in Polen und Mitteleuropa eingesetzt werden", fasst Franck Besnard, Managing Director von Akiem, zusammen. „Mit diesem neuen Akquisitionsprogramm ist unser Unternehmen in der Lage, eine Flotte von 55 Lokomotiven in Polen für den Güter- und Personenverkehr zu bieten. Wir bieten Leasingangebote inklusive Full-Service-Wartung, die den Anforderungen unserer Kunden an Zuverlässigkeit, Transportkapazität und Leistung entsprechen. Mit unserem Büro in Warschau sind wir bestrebt, unsere Kunden bei der Entwicklung der Traktionslösung zu begleiten, die sie benötigen, um auf dem polnischen Schienenverkehrsmarkt wettbewerbsfähig zu sein.“

Die TRAXX DC-Lokomotiven gehören zur innovativen TRAXX-Plattform. Die gesamte neue Plattform kann mit der Last Mile-Funktion ausgestattet werden, einer Technologie, die es der Lokomotive ermöglicht, nicht elektrifizierte Gleisabschnitte zu überbrücken. Die Entwicklung dieser neuen Lokomotivgeneration basiert auf dem Erfolg der bewährten TRAXX-Familie. Bis heute sind mehr als 2.000 dieser Lokomotiven in 20 Ländern im Einsatz und legen zusammen rund 300 Millionen Kilometer pro Jahr zurück. Ihre Betreiber können auf ein dichtes Netz von Werkstätten in ganz Europa sowie auf eine mehrsprachige, rund um die Uhr erreichbare Support-Hotline und weitere Vorteile der Bombardier Services-Teams zurückgreifen. 

Besuchen Sie Akiem und Bombardier auf der TRAKO International Railway Fair in Gdańsk vom 24. bis 27. September, am Stand Nr. 37, Halle A (Akiem) und Stand Nr. 27, Halle B (Bombardier), und auf Gleis 3, Außenbereich B, im Außenbereich (erste TRAXX DC 3 Akiem/Bombardier).

Über die Akiem-Gruppe

Akiem ist ein Hauptakteur auf dem Gebiet des Lokomotiven-Leasings und verwandter Services in Europa. Dem Unternehmen steht das Wartungsnetzwerk seiner Tochtergesellschaft mgw Service zur Verfügung, die sich auf die Wartung von Schienenverkehrstechnik spezialisiert hat. Als Eigentümer einer Flotte von 460 Lokomotiven ist die Akiem-Gruppe in mehreren europäischen Ländern aktiv und hat rund 50 Kunden, die im Bereich des Fracht- und Personenverkehrs tätig sind. Fast 150 Mitarbeiter in Frankreich, Deutschland, Schweden, Italien und Polen arbeiten für die Geschäftsbereiche Leasing und Wartung der Akiem Gruppe, die zu TLP (SNCF Mobilités) und Eurotraction (DWS) gehört.

Über Bombardier Transportation in Polen

Bombardier ist der größte internationale Investor in der Schienenverkehrsbranche in Polen. Es beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter in Katowice, Łódź, Warschau und Wrocław. Das breite Leistungsspektrum umfasst die Herstellung von Wagenkästen für Lokomotiven, Regionalzüge und Hochgeschwindigkeitszüge, die Herstellung von Drehgestellrahmen, die Konstruktion und Herstellung von Steuerungs- und Signalanlagen, die Herstellung von elektrischen Ausrüstungen sowie Wartungsdienstleistungen für Schienenfahrzeuge und Steuerungssysteme. 

Über Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein weltweit führender Hersteller von Mobilitätslösungen und verfügt über das breiteste Portfolio der Bahnbranche. Zur Produktpalette zählen das gesamte Spektrum schienengebundener Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik. Zudem bietet das Unternehmen komplette Transportsysteme und ist erfolgreich in den Bereichen datenbasierter Bahndienstleistungen und Elektromobilität aktiv. Bombardier Transportation verbindet Technologie und Leistung mit Empathie, setzt kontinuierlich neue Standards für nachhaltige Mobilität und schafft mit integrierten Verkehrslösungen entscheidende Vorteile für Transportunternehmen, Fahrgäste und Umwelt. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist der Konzern in über 60 Ländern vertreten. Bombardier Transportation hat rund 40.650 Beschäftigte. Die Konzernzentrale befindet sich in Berlin.

Über Bombardier

Mit mehr als 68.000 Mitarbeitern ist Bombardier ein weltweit führendes Unternehmen in der Transportbranche, das innovative und wegweisende Flugzeuge und Züge entwickelt. Unsere Produkte und Dienstleistungen bieten ein erstklassiges Transporterlebnis und setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Fahrgastkomfort, Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Mit Hauptsitz in Montreal, Kanada, verfügt Bombardier über Produktions- und Entwicklungsstandorte in 28 Ländern sowie über ein breitgefächertes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für die Märkte Geschäftsluftfahrt, Verkehrsluftfahrt und Schienenverkehr. Die Aktien von Bombardier werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt. Im Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2018 erzielte Bombardier einen Umsatz in Höhe von 16,2 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen ist im 2019 Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index aufgelistet. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweise für Redakteure

Pressemitteilungen, dazugehörige Materialien und Fotos finden Sie in unserem Medienzentrum. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um unsere Pressemitteilungen zu erhalten, oder folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierRail.

Bombardier und TRAXX sind Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften.

#Anchor : Downloads und Fotos