Berlin

Transportation

Pressemitteilung

Bombardier liefert die erste von drei TRAXX-Lokomotiven an CARGOUNIT

  • Übergabe der ersten TRAXX-Mehrsystemlokomotive an den neuen polnischen Kunden CARGOUNIT (Industrial Division), den größten Vermieter von Loko­mo­tiven in Mittel- und Osteuropa
  • Wagenkästen werden in Breslau, Polen, hergestellt – dort ist auch CARGOUNIT an­­sässig

 

Der weltweit führende Anbieter von Mobilitätstechnologie Bombardier Transportation und CARGOUNIT (Handelsmarke von Industrial Division), ein in Polen an­säs­siger führender Vermieter von Lokomotiven und Personenwagen für den Schienenverkehr, feierten in Danzig die Übergabe der ersten von insgesamt drei Lokomotiven des Typs BOMBARDIER TRAXX MS. Die Auslieferung der nächsten beiden Mehrsystemlokomotiven ist für Ende des Monats vor­ge­sehen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden diese bewährten TRAXX-Lokomotiven anbieten zu können, die sich durch zahlreiche Länderzulassungen und geringe Betriebskosten auszeichnen. Die Erweiterung un­se­rer Flotte durch Mehrsystemlokomotiven ist Teil unserer grundlegenden Strategie, der wachsenden Nach­frage unserer Kunden nach modernen Lokomotiven für die international Bahnbeförderung in Mittel- und Osteuropa gerecht zu werden“, sagte Łukasz Boroń, CEO von CARGOUNIT. Diese Lo­ko­mo­tiven sind für den Betrieb in sieben Ländern zugelassen (Polen, Deutschland, Österreich, Tsche­chi­sche Republik, Slowakei, Ungarn und die Niederlande). 

Maciej Kaczanowski

Media Relations

Group Media Relations

Bei spezifischen Presseanfragen wenden Sie sich an einen unserer weltweiten Ansprechpartner.

„Mit CARGOUNIT, dem größten polnischen Leasingunternehmen, haben wir einen weiteren wichtigen Kun­den in diesem sich dynamisch entwickelnden Markt gewonnen.“
- Peter Ammann, Head of Global Business Development Locomotives, Bombardier Transportation.

„Mit CARGOUNIT, dem größten polnischen Leasingunternehmen, haben wir einen weiteren wichtigen Kun­den in diesem sich dynamisch entwickelnden Markt gewonnen“, sagte Peter Ammann, Head of Global Business Development Locomotives, Bombardier Transportation. „Wir engagieren uns für unser Lo­ko­mo­tiv­ge­schäft in Polen und sind stolz, dass unsere TRAXX-Wagenkästen am Bombardier-Fer­ti­gungs­stan­dort in Breslau gefertigt werden, wo auch CARGOUNIT ansässig ist.“

Mehr als 240 TRAXX-Lokomotiven wurden für den Einsatz in Polen und Nachbarländern verkauft. Weltweit wurden in den letzten 20 Jahren mehr als 2.300 TRAXX-Lokomotiven verkauft, darunter über 600 TRAXX-Mehrsystemlokomotiven. Diese für den Betrieb unter den vier wichtigsten Ver­sor­gungs­span­nungen ausgelegten Lokomotiven bieten zudem die nötige Flexibilität und Interoperabilität für den in­ter­nationalen Schienenverkehr in ganz Europa. 

Über CARGOUNIT (Industrial Division)

CARGOUNIT ist das größte in Mittel- und Osteuropa in der Lokomotivvermietung tätige polnische Un­ter­nehmen und einer der größten Vermieter von Lokomotiven in der EU. CARGOUNIT bietet nahezu 180 Lokomotiven zur Vermietung an, darunter elektrische Lokomotiven für den Fernverkehr und diesel­be­triebene Rangierlokomotiven. Das Unternehmen bietet eine breite Produktpalette an: von diesel­be­trie­benen Rangierlokomotiven bis zu dieselbetriebenen und elektrischen Lokomotiven für den Fern­ver­kehr, darunter auch moderne Mehrsystemlokomotiven für den grenzüberschreitenden Verkehr. Die Flot­te von CARGOUNIT umfasst auch Elektrotriebzüge für den Personenverkehr. Das Unternehmen kon­zentriert sich zurzeit darauf, seine Flotte durch den Erwerb moderner Einsystemlokomotiven für den pol­nischen Markt und Mehrsystemlokomotiven für den grenzüberschreitenden Güterverkehr zu mo­der­ni­sieren. CARGOUNIT arbeitet seit 17 Jahren mit den größten örtlichen und internationalen Ei­sen­bahn­gesellschaften zusammen, die in Polen tätig sind, und ist deren bevorzugter Vermieter. Zu den Haupt­kunden des Unternehmens gehören Schienengüterverkehrsunternehmen aus zahlreichen Sek­to­ren, wie beispielsweise der Petrochemie, der Chemiebranche, dem Baugewerbe, dem kombinierten Ver­kehr und dem Automobilbereich. Die Stärke von CARGOUNIT stammt von einer breit gefächerten Pa­let­te von Lokomotivtypen, langjährigen Beziehungen mit seinen Hauptkunden sowie maß­ge­schnei­der­ten Mietlösungen wie Wet-, Soggy- und Dry-Lease.

Über Bombardier Transportation in Polen

Bombardier ist der größte internationale Investor in der Schienenverkehrsbranche in Polen. Es be­schäf­tigt in Kattowitz, Lodz, Warschau und Breslau mehr als 2.500 Mitarbeiter. Das breite Leis­tungs­spektrum umfasst die Herstellung von Wagenkästen für Lokomotiven, Regionalzüge und Hoch­ge­schwin­digkeitszüge, die Herstellung von Drehgestellrahmen, die Konstruktion und Herstellung von Steuerungs- und Signalanlagen, die Herstellung von elektrischen Ausrüstungen sowie War­tungs­dienst­leistungen für Schienenfahrzeuge und Steuerungssysteme.

Über Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein weltweit führender Hersteller von Mobilitätslösungen und verfügt über das breiteste Portfolio der Bahnbranche. Zur Produktpalette zählen das gesamte Spektrum schienengebundener Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik. Zudem bietet das Unternehmen komplette Transportsysteme und ist erfolgreich in den Bereichen datenbasierter Bahndienstleistungen und Elektromobilität aktiv. Bombardier Transportation verbindet Technologie und Leistung mit Empathie, setzt kontinuierlich neue Standards für nachhaltige Mobilität und schafft mit integrierten Verkehrslösungen entscheidende Vorteile für Transportunternehmen, Fahrgäste und Umwelt. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist der Konzern in über 60 Ländern vertreten. Bombardier Transportation hat rund 36.000 Beschäftigte. Die Konzernzentrale befindet sich in Berlin.

Über Bombardier

Mit rund 60.000 Mitarbeitern in zwei Geschäftsfeldern ist Bombardier ein weltweit führendes Unternehmen in der Transportbranche, das innovative und wegweisende Flugzeuge und Züge entwickelt. Unsere Produkte und Dienstleistungen bieten ein erstklassiges Transporterlebnis und setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Fahrgastkomfort, Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Mit Hauptsitz in Montreal, Kanada, verfügt Bombardier über Produktions- und Entwicklungsstandorte in über 25 Ländern in den Geschäftssegmenten Geschäftsluftfahrt und Schienenverkehr. Die Aktien von Bombardier werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt. Im Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2019 erzielte Bombardier einen Umsatz in Höhe von 15,8 Mrd. US-Dollar. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter bombardier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier

Hinweise an Redakteure

Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos finden Sie im Newsroom. Bitte abonnieren Sie unseren RSS Feed um Pressemitteilungen zu erhalten oder folgen Sie uns auf Twitter @BombardierRail.

Bombardier
und TRAXX sind Marken von Bombardier Inc. oder ihrer Tochterunternehmen.




#Anchor : Downloads
#Anchor : Fotos