Michaela Kay

Michaela Kay

Head of Contracts, Legal Affairs and Commercial Management CEI Region

Michaela Kay wurde im März 2018 zum Mitglied der Geschäftsführung der Bombardier Transportation GmbH gewählt. Ihre Ernennung zum Head of Contracts, Legal Affairs and Commercial Management für die Region CEI erfolgte im Januar 2018.

Michaela Kay ist seit 2004 bei Bombardier. Nach verschiedenen Positionen im global tätigen Bereich Group Legal and Corporate Affairs übernahm sie 2011 die Position des Director Merger and Acquisitions (M&A), Corporate Affairs and Anti-Trust. Von 2015 bis 2017 war Michaela Kay Mitglied des Aufsichtsrats der Bombardier Transportation GmbH, den sie seit 2011 bereits juristisch beraten hatte. In 2016 erfolgte die Ernennung zum Head of Group Corporate, M&A, Legal Affairs and Global Procurement Contracts.

Bevor Michaela Kay zu Bombardier Transportation kam, war sie für Linklaters LLP als Managing Associate tätig.

Michaela Kay hat einen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften, ist als Rechtsanwältin zugelassen und verfügt über einen LL.M.